• almamundi logo - Geomantie & Geokultur - Ausbildungen, Seminare, Reisen

    Erde – Mensch – Kosmos

  • 1

Die Ur-Wahrnehmung - Bewegungs- und Trance-Arbeit

26. Januar 2023 bis 29. Januar 2023 16:00 - 14:00

shutterstock 272473511Trance ist ein uralter Weg spiritueller Erfahrung. Sie ist ein ekstatischer Zustand der Körperwahrnehmung, welcher das Denken in den Hintergrund stellt – ohne dass die Bewusstheit dabei verloren geht. Zwar verschwindet der „innere Kommentator“ und mit ihm unsere Ego-Strukturen; dafür werden unsere Sinne ganz wach für Innenwahrnehmung und seelische Dimensionen von Situationen und Orten.

Unser Körper trägt ein großes Seelen-Wissen in sich. Er weiß, was es braucht, damit die Lebendigkeit Raum bekommen kann. Über viele Jahrhunderte haben wir uns aber immer mehr von diesem Wissen abgetrennt. Natürlicher Ausdruck durch Bewegung und Tanz, die ekstatische Erfahrung und die Trance, kann dieses Seelen-Wissen wieder hervorholen und uns als Menschen heilsam ganz machen.

Themenfelder & Lerninhalte

Wahrnehmen ohne zu denken Trance in Schamanismus, Sufismus, Heilkunst und Therapie * Trance als Bewusstseinstechnik und Körperintelligenz 

Geomantische Trancetenchniken Die Induktion * Neue Dimensionen des Raums erleben * Rituelle Körperhaltungen * Magische Raummodulation * Kraftläufe * Geistige Geburtsprozesse

Tanz, Bewegung, Ekstase Dem Körper vertrauen * Der Seele Ausdruck geben * Der Heiltanz * Archetypen der Bewegung

Nummer
1/23
Status
Buchung möglich
Leitung
Christin Lange, Pascal Zielke & Jochen Topp
Ort
Gut Sedlbrunn, Pöttmes
Gebühren
490,00 € pro Person

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.