• almamundi logo - Geomantie & Geokultur - Ausbildungen, Seminare, Reisen

    Erde – Mensch – Kosmos

  • 1

Terminkalender

Der Äther - Die Arbeit mit der Lebenskraft
Termin: Donnerstag, 4. März 2021, 16:00 Uhr - Sonntag, 7. März 2021, 14:00 Uhr
Ort: Gut Sedlbrunn, Pöttmes
Kosten: 490 € inkl. MwSt. ( + 40 € Rutengehen Einführung)
Leitung: Pascal Zielke & Jochen Topp

Details zur Veranstaltung

Flammarion_Woodcut_1888_Color_2.jpg

In den meisten geomantischen Beratungen geht es heute um die Schaffung von Atmosphäre. Indirekt kann man die Raumqualität durch Materialien oder Farben beeinflussen. Es ist aber auch möglich, die "Substanz" der Atmosphäre, die Äther, direkt zu erschaffen und zu formen. Hier bietet die tradierte Lehre von den Äthern Werkzeuge und Wissen, wie man die Energien eines Ortes aufnimmt, öffnet, sammelt und in der praktischen Umsetzung zu einem harmonischen Ganzen führt.

Als Äther (oder auch Qi, Mana, Prana, Od) wurden jene Kräfte von den alten Kulturen benannt, welche als Bindeglied zwischen Materie und Geist gesehen wurden: Die Kraft der Seele, als Substanz der Emotionen, als Körper der Engel, als Mittler von Segenskräften, die Lebenskraft schlechthin. Somit spielen die Äther eine zentrale Rolle in der geomantischen Gestaltung und dienen als Medium für atmosphärische Räume in Architektur, Kunst und Landschaftsgestaltung.

Dieser Kurs führt grundlegend ein in das Wissen um Ursprung, Qualität und Wirkungsweise der Äther. Er lädt ein zu einem Erleben und Wahrnehmen der Kräfte - und deren gestalterischen EInbezug in alle Lebensbereiche.

Themenfelder & Lerninhalte

IMG 7657Der Ursprung der Kraft und der Ursprung des Lebens Lebenskraft-Konzepte im Wandel der Zeit * Die Atmosphäre * Sympathie und Ausstrahlung * Die 4 Äther * Die 3 Ätherdimensionen

Die Gesetze der Kraft Räumlichkeit, Materiefreiheit, Übertragbarkeit * Raumbildung und Aufmerksamkeitslenkung * Das auratische Phänomen * Das Ätherprofil * Die Doppelcharakteristik * Der Kraftaspekt von Gestik, Form und Komposition

Äther ListeÄtherische Phänomene Die Doppelcharakteristik von Strahlungsphänomenen * Aquastats und Tracklines * Ätherlinien und Ätherballungen * Bondings * Segensqualitäten in der Landschaft

Das "Lesen" des Äthers Landschafts-, Raum- & Menschen-Äther * Äther & Bäume * Steine, Wasser, Pflanzen als Faktor der Raumenergie * Die Äther-Radiästhesie

Optional: Bei Wunsch Buchung eines Einführung-Kurses ins Rutengehen (Donnerstag, 04.03.21 von 13.00 - 16.00 Uhr, vor Beginn des Seminars). Für Geokultur-Auszubildende inklusive!

Mit meiner Anmeldung erkenne ich die Anmeldebedingungen und die Datenschutzhinweise an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.