• almamundi logo - Geomantie & Geokultur - Ausbildungen, Seminare, Reisen

    Erde – Mensch – Kosmos

  • 1

Terminkalender

Die Sprache der Landschaft – Grundlagen der Landschaftsgeomantie
Termin: Freitag, 14. August 2020, 16:00 Uhr - Sonntag, 16. August 2020, 14:00 Uhr
Ort: Seminarhaus Kieselhof, Murrhardt
Kosten: 390 € inkl. MwSt. zzgl. Übernachtung & Verpflegung
Leitung: Christin Lange

Details zur Veranstaltung

Bergriese.png

Jede Landschaft hat eine eigene Sprache und Aussage. Anhand der Topografie, der Geologie und der Formenlehre, können wir schon viel von ihrer Ursprache herauslesen. Mit Hilfe der Kartographie Arbeit und des Lesens der alten Sagen und Mythenwelten können wir weitere verborgenen Raumphänomene entdecken und ihre Kernaussagen verstehen. Die alten Lehren über die Weisheit und Wirkkraft einer Landschaft, können uns wieder Zugang und tiefes Verständnis über unseren eigenen Heimatraum geben.

Ziel des Seminars ist, Ihnen einen Zugang zu diesen Grundprinzipien der natürlichen Landschaft zu vermitteln, damit sie selbst ihren eigenen Landschaftsraum aufschlüsseln und lesen können.

Themenfelder & Lerninhalte

Offenbarungen der Landschaft: Formenkunde Berg, Tal, Fluss *Genius- & Anima Loci – Geist und Seele des Ortes * Der Boden auf dem wir leben und seine Wirkung * Planetenqualitäten in der Landschaft * Kartographiearbeit

Weltenbaum & Himmelsleiter: Ein- und Ausatmung in der Landschaft * Die Plätze der Elementarwelt * Einstrahlpunkte und Ley- Systeme * Quellorte eines Landschaftsorganismus * Die Drachenkräfte des Erdsystems

Wahrnehmung & Auffindung: Das Lauschen und Schauen * Schwingungswelten spüren * Der Körper als Wahrnehmungsinstrument * Das durchweben von Körper und Landschaftskräften

Registrierungszeitraum abgelaufen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.